Zukunft Schule Braunwald – Allein in Braunwald bereits über 1000 Unterschriften gesammelt

Am 7.11.2012 haben die Behörden im Gemeindezentrum Schwanden über das Projekt zur Schulzentralisierung informiert. An die offizielle Orientierung in Schwanden kamen 550 Einwohnerinen, Einwohner und weitere Interessierte (auch aus dem VAL) – um Unmut zu bekunden und fair mit den Behörden zu reden.  In Braunwald wurden bereits über 1000, in Haslen 440 und in Schwändi 360 Unterschriften für den Erhalt der Dorfschulen gesammelt. Gemeindepräsident Thomas Hefti erklärte laut der Tageszeitung Die Südostschweiz, es gebe kein Fait accompli: „Wird das Volk entscheiden? Ja, das denke ich. Es muss aber etwas passieren. Das ist der Minimalkonsens.“

Die volle Berichterstattung (Die Südostschweiz, Um Lösungen wird gerungen, 9.11.2012, p.5) finden Sie hier.

 

Siehe auch den Artikel „Eine Schule ist mehr als eine Schule – die Schule in Braunwald„.