Vom Ahorn zur Klinik Swiss Recore

Mit dem Aufschalten der Webpräsenz werden die Umrisse der Spezialklinik sichtbar, die anstelle des im Frühling 2017 geschlossenen Hotels und Restaurants Ahorn geführt werden soll:

http://www.swissrecore.com

 

Siehe dazu auch den Artikel in der Tageszeitung Die Südostschweiz:

Die Front- und Hintermänner der noblen Braunwald-Klinik

Abdullah Boulad gibt der geplanten Nobelklinik im ehemaligen Chalet-Hotel «Ahorn» sein Gesicht. Im Hintergrund verbirgt sich auch der Geldadel. Recherche über ein Projekt, das dereinst die Glitzerwelt anziehen soll, deren Glamour oft ziemlich abgeblättert ist.

Paul Urchs, Spitzenkoch des einstigen Fünfsterne-Hauses «Ahorn», wird in der neuen Luxusklinik nicht die Kellen schwingen. Obwohl er einen Michelin-Stern, 17 Gault-Millau-Punkte und den Titel «Berliner Meisterkoch» herausgekocht hat. Nein. Der Mann ist für die Luxusklinik nicht fein genug. Womit ein hartnäckiges Gerücht aus dem Weg geräumt wäre.

 

3.1.2018, Martin Meier | https://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft/2018-01-03/die-front-und-hintermaenner-der-noblen-braunwald-klinik