News

RSS-Feed mit News
  1. 10./11.2.2018: Hornschlittenrennen – Schlittentage: Schlittenrennen für jedermann

    Schlittenrennen für jedermann am Sa, 10. Februar 2018, 14.30 Uhr

    Schlittenrennen (Grotzenbüel-Hüttenberg) für alle, gestartet wird mit herkömmlichen Schlitten. Anmeldung von 13.30 – 14.30 Uhr im Bergrestaurant Chämistube.
    Start Rennen: 14.30 Uhr, Grotzenbüel.

     

    Horäabig im Bergrestaurant Chämistube mit Abendschlitteln

    Horä-Abed am Samstag im Grotzenbüel von 19.00 – 24.00 Uhr. „Horä-Menu“ und musikalische Unterhaltung mit dem Trio „Heb di Fescht“. Mit Tombola (Hauptpreis: Goldvreneli im Wert von ca. 250.-)

    Das Abendschlitteln findet von 19 – 22 Uhr statt.

    Bahnbetrieb am Horä-Abed:

    • Niederschlacht-Hüttenberg: 19.00 – 20.15 Uhr
    • Hüttenberg-Grotzenbühl: Durchgehend: 19.00 – 22.00 Uhr / Stündlich: 22.30, 23.30 Uhr / letzte Fahrt: 24.00 Uhr

     

    Hornschlittenrennen am So, 11. Februar 2018

    Hornschlittenrennen in den Kategorien Flitzer- und Buuräschlittä, Sujetschlitten:

    – Start: 10.30 Uhr / Grotzenbüel: Rennkategorien starten vor den Sujet-Schlitten.
    – ab 14.30 Uhr: Rangverlesen und im Anschluss die Auslosung der Plaketten-Nummern im Zielgelände Hüttenberg.
    – Festbetrieb im Zielgelände (Skischulplatz Hüttenberg) erwartet Sie nebst der Festwirtschaft tolle Feststimmung mit Guggen-Musik, Silvester-Schellner, usw.

    Siehe für alle Details: www.hscb.ch

     

    Allgemeine Info:

    • Sperrung der Schlittelpiste Grotzenbüel – Hüttenberg während dem Rennen: Die Schlittelpiste ist während dem Rennen gesperrt und wird nach Rennschluss wieder freigegeben. Die genauen Infos dazu finden Sie im beiliegenden Dokument.
  2. 17. Januar 2018: Sportbahnen wegen Sturm geschlossen

     

    Braunwald Tourismus teilt mit

    Mi 17.01.2018 08:52

    Aufgrund des Sturms ist das Skigebiet Braunwald sowie alle Anlagen für heute geschlossen.

    Ebenfalls sind der Wanderweg ins Nussbüel sowie das Restaurant Nussbüel geschlossen.

    Die aktuellen Infos finden Sie jeweils auf www.braunwald.ch/Wintersportbericht

    Wir danken für die Kenntnisnahme und wünschen einen schönen Tag.

    Mit freundlichen Grüssen
    Gabriela Heer

  3. VAL-GV 2018 am 17.2.2018

    Die nächste VAL-GV 2018 findet am Samstag, 17. Februar 2018, 17.00 h, in der Tödihalle Braunwald statt. Die Einladungen werden jeweils im Januar versandt.

    Siehe auch http://val-braunwald.ch/verein

  4. Vororientierung zum kantonalen Richtplan noch bis 15.1.2018 in Vernehmlassung

    Der Kanton Glarus führt derzeit ein Vernehmlassungsverfahren zum künftigen kantonalen Richtplanung durch:

    Medienmitteilung

    Überarbeiteter Richtplan geht in die öffentliche Mitwirkung

    Glarus, 15. November 2017 * * * Der Regierungsrat hat den neuen Richtplan 2018 für das öffentliche Mitwirkungsverfahren verabschiedet. Der Richtplan legt die Leitplanken für die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung der kommenden 25 Jahre fest. Im Weiteren werden im Richtplan geeignete Landwirtschaftsflächen ausgewiesen und der Umgang mit räumlichen Konflikten bei grossen Projekten geregelt. Bis zum 15. Januar 2018 kann jedermann seine Meinung zum neuen Richtplan äussern.

    […]

    Tourismus neu mit eigenem Kapitel

    Im Richtplan 2018 wird dem Bereich Tourismus und Freizeit ein separates Kapitel gewidmet. Touristische Infrastrukturen wie etwa neue Bergbahnen oder ein Golfplatz haben meistens grosse Auswirkungen auf Raum und Umwelt und benötigen deshalb eine Grundlage im kan- tonalen Richtplan. Gegenüber dem Richtplan 2004 haben die Sachbereiche Energie, Ver- und Entsorgung sowie übrige Raumnutzungen keine wesentlichen Änderungen erfahren. Mit der Änderung der Gewässerschutzgesetzgebung wurden die Kantone verpflichtet, für die Revitalisierung der Gewässer zu sorgen. Dazu erarbeitete der Kanton eine Revitalisierungsplanung. Darauf basierend werden in den Richtplan diejenigen Revitalisierungsabschnitte aufgenommen, die in erster Priorität umgesetzt werden sollen.

     

    Der vom Regierungsrat verabschiedete Entwurf liegt beim Departement Bau und Umwelt, Kirchstrasse 2, 8750 Glarus, bis zum 15. Januar 2018 zur Einsichtnahme auf. Die Unterlagen können auch auf der Webseite des Kantons (www.gl.ch) abgerufen und heruntergeladen wer- den. Innert dieser Frist kann zum Richtplanentwurf jedermann eine schriftliche Stellungnahme ans Departement Bau und Umwelt einreichen.

    Kontakt:
    Peter Stocker, Abteilungsleiter Raumentwicklung und Geoinformation, 055 646 64 34, peter.stocker@gl.ch

     

    Quelle: http://www.gl.ch/documents/171115_Medienmitteilung_RIP_Mitwirkung.pdf

     

    Der Richtplan-Vorentwurf mit begleitenden Unterlagen ist – etwas gar versteckt – derzeit abrufbar unter http://www.gl.ch/xml_1/internet/de/application/d1256/d35/d148/f1358.cfm

  5. Vom Ahorn zur Klinik Swiss Recore

    Mit dem Aufschalten der Webpräsenz werden die Umrisse der Spezialklinik sichtbar, die anstelle des im Frühling 2017 geschlossenen Hotels und Restaurants Ahorn geführt werden soll:

    http://www.swissrecore.com

     

    Siehe dazu auch den Artikel in der Tageszeitung Die Südostschweiz:

    Die Front- und Hintermänner der noblen Braunwald-Klinik

    Abdullah Boulad gibt der geplanten Nobelklinik im ehemaligen Chalet-Hotel «Ahorn» sein Gesicht. Im Hintergrund verbirgt sich auch der Geldadel. Recherche über ein Projekt, das dereinst die Glitzerwelt anziehen soll, deren Glamour oft ziemlich abgeblättert ist.

    Paul Urchs, Spitzenkoch des einstigen Fünfsterne-Hauses «Ahorn», wird in der neuen Luxusklinik nicht die Kellen schwingen. Obwohl er einen Michelin-Stern, 17 Gault-Millau-Punkte und den Titel «Berliner Meisterkoch» herausgekocht hat. Nein. Der Mann ist für die Luxusklinik nicht fein genug. Womit ein hartnäckiges Gerücht aus dem Weg geräumt wäre.

     

    3.1.2018, Martin Meier | https://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft/2018-01-03/die-front-und-hintermaenner-der-noblen-braunwald-klinik

  6. Voranzeige: 83. Musikwoche Braunwald 2018

    Die diesjährige Musikwoche findet vom 1. bis 7. September (Thema: Und jetzt?) statt. Das Vorprogramm ist auf www.musikwoche.ch einsehbar.

  7. Jahresende: Strom- und Wasserzähler ablesen

    Die Technischen Betriebe Glarus Süd (TBGS) bitten die Liegenschaftsbesitzer jeweils zu Jahresende um Selbstmitteilung der Stände der Strom- und Wasserzähler. Die abgelesenen Werte lassen sich schriftlich oder über das neue Web-Formular mitteilen:

    Das Ablesen ist ferner erklärt unter:

  8. 1.1.2018: Weg ins Nussbühl wieder offen

    Nach telefonischer Auskunft von Braunwald Tourismus sind der Weg ins Nussbühl und das Restaurant wieder offen.

  9. 29./30. Dezember 2017: Weg ins Nussbühl

    Von: Gabriella Heer Braunwald-Klausenpass Tourismus AG
    Datum: 30. Dezember 2017 09:39

    Wanderweg ins Nussbühl geschlossen

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Der Weg ins Nussbüel sowie das Restaurant Nussbüel sind geschlossen. Sobald dieser wieder freigegeben wird, werden Sie von uns informiert.

    Danke für die Kenntnisnahme und beste Grüsse

    Gabriela Heer
    _____________________________
    Gästeservice
    Braunwald-Klausenpass Tourismus AG

    Von: Gabriella Heer Braunwald-Klausenpass Tourismus AG
    Datum: 29. Dezember 2017 08:56

    Wanderweg ins Nussbühl offen

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Der Weg ins Nussbüel sowie das Restaurant Nussbüel sind wieder geöffnet.

    Danke für die Kenntnisnahme und sonnige Grüsse

    Gabriela Heer
    _____________________________
    Gästeservice
    Braunwald-Klausenpass Tourismus AG

  10. 28.12.2017: Nussbühl wegen starken Schneefalls geschlossen

    Von: Braunwald-Klausenpass Tourismus AG
    Datum: 28. Dezember 2017 um 09:21:30 MEZ

    Betreff: Infomail: Wanderweg Nussbüel und Restaurant Nussbüel geschlossen

    Der Weg ins Nussbüel sowie das Restaurant Nussbüel bleiben heute geschlossen.

    Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

    Mit freundlichen Grüssen
    Fridolin Hösli
    _____________________________
    Geschäftsführer
    Braunwald-Klausenpass Tourismus AG

  11. Bergarztpraxis – Öffnungszeiten über die Festtage

    Öffnungszeiten über die Festtage der Bergarztpraxis Braunwald sowie der Arztpraxis in Linthal. Massagen bei Daniela Wyss sind jeweils Donnerstags möglich, zusätzlich auch am Mittwoch 27. Dezember 2017.

    Website der Bergarztpraxis Braunwald

  12. Aktivitäten (inklusive Öffnungszeiten) 16.12. – 31.12.2017

    Das ist bis Sylvester in Braunwald los:

     

  13. VAL-Apéro 26.12.2017, 17:00, im Bsinti (Anmeldung bitte bis 22.12.)

    Der VAL-Vorstand lädt auch dieses Jahr wieder zum traditionellen VAL-Festtagsapéro ein:

    An sämtliche Vereinsmitglieder

    Im November 2017

    EINLADUNG

     

    Liebe VAL-Vereinsmitglieder

    Liebe Braunwaldbegeisterte

     

    Gerne laden wir Sie zum diesjährigen VAL-Apéro ein.

     

    26. Dezember 2017, 17.00 bis ca. 19.00 Uhr
    im Bsinti

     

    Auch dieses Jahr können wir mit einem spannenden Referat aufwarten. Vor rund zehn Jahren erwarb Serif Yildiz das sanierungsbedürftige Hotel Alpenblick in Braunwald. Ein paar Monate nach dem Kauf brannte das Hotel bis auf die Grundmauern nieder. Der neue Besitzer fiel daraufhin in Verdacht der Brandstiftung und wurde wegen «fahrlässiger Brandverursachung» angeklagt. Vor rund vier Jahren wurde er vom Glarner Kantonsgericht in allen Punkten der Anklage freigesprochen. Der ausserordentliche Staatsanwalt  zog den Fall weiter vor das Obergericht. Dieses spricht Yildiz vor zwei Jahren ebenfalls mangels Beweisen frei. Der Pressekontakt von Serif Yildiz lässt verlauten, dass ein Neubau in Form eines einfachen und kleinen Familienhotels geplant sei.

    Hans Peter Keller, Delegierter des zukünftigen Bauherrs erläutert uns einen ersten „Einblick“ in die Planung und Realisation dieses Projektes. Sicher spannend und ein Gewinn für Braunwald!

    Bitte melden Sie sich bis 22. Dezember 2017 mit Bekanntgabe der teilnehmenden Personen an unter (events@val-braunwald.ch).

    Wir wünschen Ihnen im Namen des ganzen Vorstandes weiterhin erfreuliche Begegnungen und eine ruhige Zeit in der Natur von Braunwald.

    Mit freundlichen Grüssen
    VAL BRAUNWALD

    Thomas Christen
    Vize-Präsident, Tourismus & Events

  14. Einkaufen in Braunwald – Lebensmittel im Voraus bestellen

    Nicht vergessen: (fast) der ganze tägliche Einkauf lässt sich in Braunwald erledigen. In den kommenden Wochen über Weihnachten und Neujahr wird es aber besonders für die Lebensmittelgeschäfte eine logistische Herausforderung, jederzeit das volle Sortiment in ausreichenden Mengen bereitzuhalten.

     

    Helfen wir den Braunwalder Ladengeschäften, indem wir weiterhin den Grund- und Tagesbedarf in Braunwald decken und grössere oder spezielle Einkäufe im Voraus anmelden!

    • Grundbedarf am besten per Telefon, Fax oder e-Mail noch vor Weihnachten (am besten bis zum 21.12.)
    • Frischbedarf, z.B. Fleisch, per Telefon, Fax oder e-Mail möglichst 1 – 2 Tage im Voraus.

    Die Geschäfte sind auch gerne bereit, Hauslieferungen durch die Braunwalder Transporteure in die Wege zu leiten (normale Tour nach 17:00h: CHF 5.00, oder nach Vereinbarung).

     

    Dorfladen

    Annarös Gisler  und Peter Illien
    8784 Braunwald
    Telefon/Fax     055 643 17 00
    dorf-laden@bluewin.ch

     

    SL Schwettiberg-Lädeli

    Erika Dürst
    8784 Braunwald
    Tel. +41 (0)55 643 19 65
    Fax +41 (0)55 643 17 77
    erika-duerst@bluewin.ch
    http://www.schwettibergladen.ch

    Führt auf Bestellung auch die meisten LANDI-Produkte

     

    Brotladen Gallati
    (in den Räumlichkeiten der früheren Bäckerei Gut)
    Erweiterte Öffnungszeiten über die Festtage
    Vorausbestellung empfohlen

    Thomas Gallati
    8784 Braunwald
    Tel.  079 791 48 71 / 079 466 60 27
    Email-Bestellung: http://www.gallatis-shop.ch/contact-us
    http://www.gallatis-shop.ch

     

     

    Die Adress-Merkliste zum Download findet sich hier.

  15. Festtagsgottesdienste in Braunwald

    Samstag, 23.12.2017    Kath. Weihnachtsgottesdienst in der Bruder Klaus Kapelle Braunwald        17.45 Uhr

    Sonntag, 24.12.2017    Evang. Gottesdienst zum Heiligabend in der Dorfkirche Braunwald             16.30 Uhr

    Sonntag, 31.12.2017    Evang. Gottesdienst mit Jahresschlussfeier in der Dorfkirche Braunwald    21.30 Uhr

     

  16. VAL-Info Nr. 59 – Dezember 2017 erschienen

    Die neuen VAL-Info Nr. 59Dezember 2017 stehen in der elektronischen Version hier zum Download bereit:

    http://val-braunwald.ch/wp-content/uploads/2017/12/VAL-59_Print_online_A4.pdf

    Herzlichen Dank dem Redaktionsteam um Benno Suter, Ursula Kieser und Aline Hafen / Linus Engweiler für die grosse Arbeit!

    Die gedruckte Ausgabe gelangt in diesen Tagen in die Briefkästen. Bitte teilen Sie dem VAL mit, wenn Ihnen bereits mit der elektronischen Ausgabe gedient ist und Sie auf die Zustellung der gedruckten Ausgabe verzichten möchten. Sie helfen damit, Arbeit und Portokosten zu sparen.

    Frühere elektronische Ausgaben der VAL-Info finden sich hier.

    Und wie immer zur Information:

    • Das offizielle Wochenprogramm Braunwald zum Download (wöchentlich aktualisiert): Aktivitäten Tag für Tag, wichtige Nummern, Öffnungszeiten, Einkaufsmöglichkeiten, Transporte etc.
    • Das aktuelle Wetter: WebCams Gumen-Oberblegisee
  17. 21.12.2017: „Industriespionage“ im Märchenhotel Bellevue

    Das Märchenhotel lässt sich am 21.12.2017 im Rahmen der Aktivität „Industriespionage Glarnerland“ hinter die Kulissen blicken:

    „Industriespionage Glarnerland“
    Do 21. Dezember 2017 14.00 – 16.00 Uhr

    Führung inkl. Kaffee und Kuchen im Märchenhotel Bellevue

    Dorfstrasse 24
    8784 Braunwald

    Eintritt
    Erwachsene CHF 10.00, Kinder bis 6 Jahre gratis, Kinder von 6 bis 16 Jahre CHF 5.00 (inkl. Kaffee und Kuchen). Anmeldung bis spätestens 15:00 Uhr des Vortages bei der Touristinfo Glarnerland, 055 610 21 25

    https://www.braunwald.ch/Braunwald/event/detail/762269

     

  18. Der Schnee-Pol der Schweiz

    Anders als in den letzten zwei Jahren ist diesjahr in Braunwald mit weissen Weihnachten zu rechnen. Reichliche Schneefälle schon Anfang Dezember machen die Region Braunwald am 10.12.2017 zum Schnee-Pol der Schweiz:

    Die aktuellen Schneemessungen: https://www.slf.ch/de/lawinenbulletin-und-schneesituation/schneekarten.html

  19. Das Bsinti-Jubiläumswinterprogramm 2017/2018: Von A wie Althaus über Mike Müller und Lukas Hartmann bis Z wie musig-Zmorge

    Vor 5 Jahren wurde in den Räumlichkeiten des vormaligen Volg-Geschäfts in Braunwald das Lese- und Kulturcafé Bsinti mit einer grossen Portion Enthusiasmus (Danke, Benedikt!) und viel Unterstützung durch den VAL eröffnet (siehe dazu „historisch“: http://val-braunwald.ch/vom-lebensmittelladen-zum-kultur-cafe-bsinti-glarnerisch-fur-bewusstsein). Seither wurden Angebot und Qualität des Kulturprogramms – wie auch der Gastro- und Eventinfrastruktur – ständig verbessert.

    Seit wenigen Tagen ist nun das BSINTI_Programmplakat_Winter_2017-1 bekannt. Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Jubiläumsangebot. Und werden Sie – falls Sie es noch nicht sind – Aktionär/in der Bsinti AG und/oder treten Sie dem Verein BSINTI Kultur bei Bsinti.ch

     

    JUBILÄUMS-AKTION 5-LIBERTAXI

    30 Minuten nach der Vorstellung Taxifahrdienst auf Anmeldung. Preis: CHF 7.- pro Fahrgast, davon übernimmt das BSINTI während der Jubiläumswintersaison CHF 2.- pro Fahrgast!
    Details auf www.bsinti.ch

     

     

  20. Bruuwalder Spiellüt: Weihnachtstheater „Die Schöne und das Biest“ (27./28.12.2017)

    Die Bruuwalder Spiellüt laden Sie zu einer zauberhaften Theatervorstellung ein…

    DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

    Belle, eine wunderschöne und kluge junge Frau, gelangt auf der Suche nach ihrem vermissten Vater in das Schloss eines verwunschenen Prinzen, der vor langer Zeit in ein schreckliches Biest verwandelt wurde.

    Freuen Sie sich auf eine liebliche, manchmal auch emotionelle und mit wunderschönen Kostümen inszenierte Aufführung der «BruuwalderSpiellüt» unter Regie von Ursi Kessler. (Musikalische Umrahmung: Danielle Hefti)

    Ort: Tödihalle, Braunwald (5min ab Bergstation Braunwaldbahn)

    Spielzeiten:

    27. Dezember 2017 15:00 Uhr und 19:30 Uhr
    28. Dezember 2017 15:00 Uhr und 19:30 Uhr

    Alle Vorstellungen können nur mit einer Reservation unter der Nummer 079 101 84 08 oder per Mail an bruuwalder-spielluet@bluewin.ch besucht werden. Vorstellungen mit Kollekte.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Kleintheater in Braunwald
    –die Bruuwalder Spiellüt