Verein Bruwald Mobil

Im Rahmen der Destinationsentwicklung 2020 von Braunwald ist die autofreie Mobilität ein zentraler Baustein. Und auch das neue Mobilitätskonzept will dem ‚autofrei-Slogan‘ für die Sonnenterrasse hoch über dem Alltag künftig wieder mehr Gewicht geben. Leise, emissionsfreie Fahrzeuge sind gefragt, damit die einzigartig idyllische Positionierung Braunwalds wieder verstärkt werden kann.

Der gemeinnützigen Verein ‚Bruwald Mobil’ verfolgt den Zweck der Förderung nachhaltiger Mobilität in Braunwald, die Finanzierung, Beschaffung und Bereitstellung zukunftstauglicher Fahrzeuge. Die Fahrzeuge werden vom Verein den lokalen Transporteuren/Fahrzeughaltern, welche volle Verantwortung und Risiko für den Betrieb tragen, basierend auf einem Nutzungs-/Mietvertrag bereitgestellt. Die erste E-Kutsche wird von Köbi Schuler und seinem Team noch Ende der Sommersaison/Anfangs Herbst in Betrieb genommen (lange Lieferzeiten).

 

Der Verein ‚Bruwald Mobil‘ wurde am 21.5.2016 gegründet, ein Konto eröffnet und der Vorstand ist ‚bestückt‘: Präsident: Thomas Kostkiewicz ; Marketing: René Estermann; Vorstandsmitglied: Köbi Schuler; Finanzen: Thomas Ruthishauser; Aktuar: Christian Zwicky. Als Revisoren sind gewählt: Susanne Brugger und Hansruedi Bäbler.

Gerne werden grosse und kleine Spenden angenommen (es werden keine Anteilsscheine ausgegeben, um den Aufwand möglichst klein zu halten) unter:

Glarner Kantonalbank, Filiale Linthal, Sändlistrasse 14, 8783 Linthal
‚Bruwald Mobil‘, 8784 Braunwald
Kontonummer: 549.367-140
IBAN: CH5100773000549367140

Falls Einzahlungsscheine erwünscht sind, bitte bei uns melden (Köbi Schuler, Schuler Transporte).

Wir werden Sie gerne über weitere Schritte und Entwicklung auf dem Laufenden halten.

 

24.5.2016 – Christian Zwicky, Vorstandsmitglied ‘Bruwald Mobil’

 

Die Vereinsstatuten vom 21.5.2016 finden sich hier.