Der Braunwalder Dorfmarkt floriert

Die Onlinezeitung glarus.24 berichtet:

Dorfmarkt Braunwald – ein Markt mit Aussicht

Der kleine aber feine Dorfmarkt in Braunwald ist ein fixer Ankerpunkt im Sommer- und Herbstprogramm von Braunwald. Die Organisatoren rund um den Dorfverein Braunwald schaffen es seit Jahren verschiedenste Händler, Vereine und Gruppen für den Dorfmarkt zu gewinnen und ein abwechslungsreiches Angebot zu präsentieren.

Unter anderem werden heimische Naturprodukte aus dem Kräutergarten, Kunstwerke aus kreativen Händen, Gestricktes und Handarbeiten sowie feine Käse- und Fleischprodukte feilgeboten. Bei jeder Austragung führt ein anderer Verein die Festwirtschaft und serviert den Gästen jeweils ein feines hausgemachtes Menu.

Grosses Engagement von den lokalen Vereinen und Leistungsträgern

Braunwald zeigt sich im Moment in seinem schönsten Herbstkleid und so bietet sich ein Besuch einer der drei verbleibenden Märkte geradezu an. Am kommenden Samstag serviert der Volksliederchor Braunwald Rindsgeschnetzeltes mit Teigwaren und am Samstag darauf die Rosengärten Braunwald Schweinsbraten mit Kartoffelstock und Gemüse. Der Dorfmarkt findet direkt bei der Bergstation der Braunwaldbahn jeweils zwischen 10.00 und 16.30 Uhr statt.

Geselliges Helferessen im Hotel Cristal

Als Dankeschön an alle Vereine, Unterstützer und Helfer, lud der Dorfverein Braunwald am vergangenen Freitagabend zu einem geselligen Apéro und Nachtessen ins Hotel Cristal ein. Der Präsident Peter Zweifel verdankte dabei die wertvolle Arbeit aller Mitwirkenden und hob die Bedeutung des Dorfmarkts als einer der Mosaiksteine für die Attraktivität Braunwalds hinaus.

Alle Informationen und Daten zum Dorfmarkt finden Sie auf www.braunwald.ch

28.9.2017 | Von: mitg. | Quelle: http://www.glarus24.ch/Braunwald.braunwald+M58ad5c85479.0.html